Steffen „Smuut“ Grasse

© Stefanie Herbst

Tuba, Mikrofon


Eigentlich ist Varieté nur das französische Wort für Hauptstadtblech = Abwechslung bzw. Vielfalt. Als Moderator und konzeptionelles Ensemblemitglied kann man Smuut guten Gewissens als unseren Varietékünstler bezeichnen. Er übernimmt meist die Aufgabe, dem bunten musikalischen Spektrum einen roten Faden zu verpassen und das so geschnürte Paket mit Wortwitz dem Publikum zu verkaufen. Und wenn er mal nicht redet, dann erbarmt er sich dann doch das schwerste Instrument wieder hochzuhieven und an sich zu gurten.

Erstaunlich ist bei ihm, dass er immer sofort die richtige Stilrichtung einschlägt, obwohl seine Tubastimme sich von Stück zu Stück nur durch die Überschrift unterscheidet – so sieht das zumindest der Rest von Hauptstadtblech. Noch erstaunlicher ist allerdings, dass der Hobby-Hamburger aus seinem Instrument Töne und Melodien entlockt, womit er sich den Platz in der ersten Reihe auch wirklich verdient. Denn ihm steht der Frack vermutlich am besten.

Und so wird aus dem tiefen Bass eine musikalische und visuelle Darbietung, welche dem französischen Bühnenspiel an Atmosphäre und Klang in nichts nachsteht.

 

 

Nachricht an Smuut